• kumquat kaufen
  • kumquat essen
  • kumquat pflege

Kumquat frucht | Tienda de Fruta


21,15 €

(4,70 € kg)

inkl. MwSt. FUERA DE TEMPORADA

Kumquat

Volume discounts

Quantity Preis You Save
2 21,15 € Up to 2,12 €
Quantity
Nicht auf Lager

Kumquat online kaufen


Kiste mit ca. 4,5 kg Obst. Abmessungen 39x28x14cm. Lieferungen von Montag bis Donnerstag, Lieferungen werden den ganzen Tag über bis 19:00 Uhr durchgeführt.
Kumquat-Orange, ideal für Cocktails und Kumquat-Konfitüren.


Kumquat, was ist das?



        Ernährung
        Nützliche Verbindungen
        Unterstützung des Immunsystems
        Gewichtskontrolle
        Wie man sie isst
        Nützliche Tipps
        Schlussfolgerung



Eine Kumquat ist nicht viel größer als eine Weintraube, aber diese mundgerechte Frucht füllt den Mund mit einer großen Ladung süßer Zitrusaromen.


Was bedeutet "Kumquat"?



Auf Chinesisch bedeutet Kumquat "goldene Orange".

Kumquat, wo wird sie angebaut?


Ursprünglich in China angebaut. Heute werden sie auch in anderen Ländern angebaut, sogar in den wärmeren Gegenden der Vereinigten Staaten wie Florida und Kalifornien, aber seit kurzem auch in der spanischen Levante-Region und vor allem in unserer tropischen Farm in Almuñécar.



Im Gegensatz zu anderen Zitrusfrüchten ist die Schale der Kumquat süß und essbar, während das saftige Fruchtfleisch sauer ist.


Die Kumquat ist eine kleine Frucht mit einem hohen Nährwert.



Kumquats zeichnen sich besonders durch ihren hohen Gehalt an Vitamin C und Ballaststoffen aus. Tatsächlich enthält eine Portion Kumquats mehr Ballaststoffe als die meisten frischen Früchte.


Eine Portion von 100 Gramm (etwa 5 ganze Kumquats) enthält

        Kalorien: 71
        Kohlenhydrate: 16 Gramm
        Eiweiß: 2 Gramm
        Fett: 1 Gramm
        Ballaststoffe: 6,5 Gramm
        Vitamin A: 6% des RDI
        Vitamin C: 73% des RDI
        Kalzium: 6% der RDI
        Mangan: 7% des RDI


Außerdem enthalten Kumquats wertvolle Spurenelemente wie Kalium, Eisen, Vitamin E, Magnesium, Kupfer und Zink.



Die essbaren Kerne und die Schale der Kumquats liefern eine kleine Menge an Omega-3-Fettsäuren.


Was bietet eine Kumquat?



Wie andere frische Früchte auch, sind Kumquats sehr feuchtigkeitsspendend. Ihr Gewicht besteht zu etwa 80 % aus Wasser.



Der hohe Wasser- und Ballaststoffgehalt der Kumquats macht sie zu einem sättigenden, aber relativ kalorienarmen Lebensmittel. Das macht sie zu einem idealen Snack, wenn Sie auf Ihr Gewicht achten.


Kumquat mit Schokolade



Kumquats sind nicht nur reich an Ballaststoffen und Wasser, sondern enthalten auch eine hohe Konzentration des begehrten Vitamins C. Zusammen mit Schokolade sind sie ein außergewöhnliches und sehr schmackhaftes Nahrungsmittel.



Reich an Antioxidantien und anderen Pflanzenstoffen



Kumquats sind reich an Pflanzenstoffen, darunter Flavonoide, Phytosterine und ätherische Öle.



Die essbare Kumquat-Schale enthält mehr Flavonoide als das Fruchtfleisch und hat ein außergewöhnliches, limoncelloähnliches Aroma.


Einige Studien deuten darauf hin, dass unter den enthaltenen Flavonoiden einige mit entzündungshemmenden und antioxidativen Eigenschaften sind, die Ihr Herz schützen können.



Die Phytosterine in Kumquats haben eine chemische Struktur, die der von Cholesterin ähnelt, was bedeutet, dass sie dazu beitragen können, die Aufnahme von Cholesterin im Körper zu blockieren. Dies kann zur Senkung des Cholesterinspiegels beitragen.




Es wird angenommen, dass die verschiedenen Flavonoide, Phytosterole und ätherischen Öle beim Verzehr eines ganzen Lebensmittels, wie z. B. der Kumquats, zusammenwirken und synergistische Wirkungen entfalten.




Da die Schalen der Kumquats essbar sind, können ihre reichen Reserven an Pflanzenstoffen genutzt werden. Diese haben antioxidative, entzündungshemmende und cholesterinsenkende Eigenschaften.



In der Volksmedizin einiger asiatischer Länder werden Kumquats zur Behandlung von Erkältungen, Husten und anderen Entzündungen der Atemwege eingesetzt.




Die westliche Medizin geht davon aus, dass er Elemente enthält, die das Immunsystem unterstützen.



Kumquats sind eine gute Quelle für Vitamin C, das das Immunsystem stärkt. Darüber hinaus können einige der in Kumquats enthaltenen Pflanzenstoffe auch das Immunsystem stärken.



Das in Kumquats enthaltene Vitamin C und die pflanzlichen Inhaltsstoffe stärken das Immunsystem bei der Bekämpfung von Infektionen und können dazu beitragen, das Risiko für bestimmte Krebsarten zu verringern.


Kumquat Preis


Je nachdem, wie spät in der Saison der Preis kann variieren, können Sie den Preis auf unserer Website sehen



Kann zur Bekämpfung von Fettleibigkeit und damit verbundenen Störungen beitragen.



Pflanzenstoffe in Kumquats können helfen, Fettleibigkeit und damit verbundene Krankheiten wie Herzkrankheiten und Typ-2-Diabetes zu bekämpfen.



Der Kumquat-Extrakt scheint den Nüchternblutzucker, die Triglyceride und das Gesamtcholesterin zu senken.



Weitere Forschung ist erforderlich, auch am Menschen. Da Kumquats mit Schale verzehrt werden können, lassen sich die Vorteile auf jeden Fall nutzen.
   



    Vorläufige Forschungsergebnisse deuten darauf hin, dass die Pflanzenstoffe in der Schale der Kumquats eine Gewichtszunahme verhindern und einen gesunden Cholesterin- und Triglyceridspiegel fördern können.



Kumquat mit was zu essen?



Kumquats werden am besten ganz und ungeschält verzehrt. Ihr süßer Geschmack kommt von der Schale, während ihr Saft sauer ist.


Einziger Nachteil: Wenn Sie auf die Schale normaler Zitrusfrüchte allergisch sind, müssen Sie möglicherweise auf Kumquats verzichten.



Wenn Sie den sauren Saft nicht mögen, können Sie ihn auspressen, bevor Sie die Frucht essen. Schneiden oder beißen Sie einfach ein Ende der Frucht ab und drücken Sie sie aus.



Viele Menschen empfehlen jedoch, die ganze Frucht in den Mund zu nehmen und hineinzubeißen, wodurch sich der süße und der saure Geschmack vermischen.



Es kann auch hilfreich sein, die Frucht vor dem Verzehr vorsichtig zwischen den Fingern zu rollen. Dadurch werden die ätherischen Öle aus der Schale freigesetzt und die Aromen der süßen Schale und des sauren Fruchtfleisches vermischt.


Wie konsumiert man Kumquat?



Außerdem sollten die Kumquats gut gekaut werden. Je länger man sie kaut, desto süßer schmecken sie.



Wenn Sie die Schale vor dem Verzehr der Früchte aufweichen möchten, können Sie sie etwa 20 Sekunden lang in kochendes Wasser tauchen und dann mit kaltem Wasser abspülen. Dies ist jedoch nicht erforderlich.

Die Kerne der Kumquat kann man essen (obwohl sie bitter sind), ausspucken oder pflücken, wenn man die Frucht aufschneidet.



Kumquats sind eine unkomplizierte Frucht. Waschen Sie sie einfach und stecken Sie sie im Ganzen in den Mund, um die Aromen der süßen Schale und des sauren Fruchtfleisches zu vereinen.

Wo kann man Kumquats kaufen?


Sie können sie in der Saison auf unserer Website über diesen Link finden Kumquat online



Die häufigste Sorte ist die Nagami, die eine ovale Form hat. Beliebt ist auch die Sorte Meiwa, die rund und etwas süßer ist.



Wenn Sie Kumquats auswählen, drücken Sie sie vorsichtig aus, um die prallen und festen Exemplare zu finden. Wählen Sie Früchte, die orange und nicht grün sind (was bedeuten könnte, dass sie nicht reif sind). Diejenigen, die weiche Stellen oder eine verfärbte Haut haben, werden weggeworfen.


Wie konserviert man Kumquat?



Zu Hause können Sie die Früchte bis zu zwei Wochen im Kühlschrank aufbewahren. Wenn Sie sie auf der Theke aufbewahren, halten sie sich nur ein paar Tage.



Wenn Sie Kumquats haben, die Sie nicht aufessen können, bevor sie verderben, können Sie sie pürieren und im Gefrierschrank aufbewahren.



Wozu werden Kumquats verwendet?



        Chutneys, Marinaden und Saucen für Fleisch, Geflügel oder Fisch.
        Marmeladen, Gelees, Konfitüren und Gelees
        In Scheiben geschnitten in Salaten (Obst- oder Blattsalaten)
        In Scheiben geschnittene Sandwiches
        Zugabe zur Füllung
        In Brote eingebacken
        In Desserts wie Torten, Kuchen oder Keksen
        Püriert oder in Scheiben geschnitten zum Verzieren von Desserts
        Kandierte
        Garniert


Die Kumquat hat viel mehr zu bieten als einen auffälligen Namen.



Das Ungewöhnliche an diesen mundgerechten Kugeln ist, dass man die Schale isst, also den süßen Teil der Frucht. Das macht sie zu einem leicht zu transportierenden Snack für unterwegs.



Durch den Verzehr der Schale können Sie von den reichhaltigen Vorräten an Antioxidantien und anderen Pflanzenstoffen profitieren, die in der Schale enthalten sind.


Das Vitamin C und die Pflanzenstoffe in Kumquats können das Immunsystem unterstützen. Einige von ihnen könnten sogar vor Fettleibigkeit, Herzkrankheiten, Typ-2-Diabetes und bestimmten Krebsarten schützen, auch wenn weitere Untersuchungen am Menschen erforderlich sind.

Kumquat, wann werden die Früchte geerntet?


Wenn Sie noch keine Kumquats probiert haben, sollten Sie ab Dezember und in den nächsten Monaten nach ihnen Ausschau halten. Sie könnten eine Ihrer neuen Lieblingsfrüchte werden.

KUMQUAT

Das könnte dir auch gefallen

1 anderes Produkt in der gleichen Kategorie: